Autor-Archive: stevenblack

Die Schrecken der Seele

geschrieben von Steven Black: Dies ist der fünfte Artikel einer Serie über die inneren Persönlichkeitsanteile. Hierbei werden wir uns den wirklich “geheimen Mächten” in uns widmen, den extrem verborgenen Teilen in uns, die aufgrund der damit zusammenhängenden Ängste, ziemliche Macht über unser Leben ausüben. Und wir sind uns dessen so wenig bewusst. Daher ist es für unsere Bewusstseinsentwicklung absolut notwendig,

Bewerten:

Weiterlesen

Der innere Lügner

geschrieben von Steven Black: Wir werden heute erkunden, wie innere Anteile die Wahrnehmung diktieren, brechen und beugen können, und wie sich die darauffolgende Dynamik im Leben niederschlagen kann. Also, liebe Leserin, lieber Leser, schnallt eure Sauerstoffgeräte um und nehmt einige tüchtige Atemzüge. Es könnte zu Schnappatmung kommen .. 🙂 Niemand mag Lügen und niemand findet Lügner sympathisch. Wenn wir jemanden

Bewerten:

Weiterlesen

Das Nonduale Paradigma

geschrieben von Steven Black: Als ein Mensch, der an Bewusstseinsentwicklung oder spiritueller Selbstverwirklichung interessiert ist, kommt man nicht um das Paradigma der Nondualität herum. Wann immer dir ein Buch in die Hand fällt, wo über Erleuchtung oder Bewusstseinsausdehnung geschrieben wird, wirst du in 8 von 10 Fällen auf Vorstellungen der nondualitischen Philosophie stoßen. Dieses Paradigma der Nondualität ist seit langem

Bewerten:

Weiterlesen

Der Anfang vom Ende des Wahnsinns

geschrieben von Steven Black: Im ersten Beitrag dieser Artikelserie ging es um die Art der Zusammensetzung, was für Wesen und Elemente in der viertdimensionalen astralen Ebene existieren. Im zweiten Beitrag ging es hauptsächlich um die Dynamik, wie die astrale und physische Welt gemeinsame Prozesse erzeugt, die sich in Politik, Wirtschaft und in allerlei globalen Phänomenen niederschlagen. Heute werden wir uns

Bewerten:

Weiterlesen

Wenn der Wahnsinn über die Ufer tritt

geschrieben von Steven Black: Wie das Gesetz der Anziehung, zwischen der physischen und astralen Ebene globale Effekte erzeugt    Der Mechanismus der Realität, wie unsere Welt funktioniert und wie unsere Erfahrungen sich ausspielen, ist ein massives, unglaublich engmaschiges Bezugssystem, zwischen der materiellen und astralen Erfahrungsebene. Das Problem ist, wir sind uns dessen oft viel zu wenig bewusst und wir betrachten uns

Bewerten:

Weiterlesen

Leise reitet der Wahnsinn

geschrieben von Steven Black:         Diesmal geht es um die Zusammenhänge, wie das engmaschige Beziehungssystem zwischen der physischen und der astralen Welt, die Realität gemeinsam erzeugt, die wir persönlich und global erfahren. Wenn von Realität die Rede ist, dann ist die persönliche, innere Realität, die äußere, persönliche Realität – die wir erfahren und die kollektive, innere und äußere Realität, die wir

Bewerten:

Weiterlesen

Das Eiskind, Beziehung und deine Seelenverbindung

geschrieben von Renate Hechenberger: Dies ist eine Weiterführung und Vertiefung meines „EisKind“ Artikels und handelt von der schwer fassbaren Verstrickung zwischen dem Drama des Eiskindes, deiner Beziehung (oder keiner Beziehung) und der verlorenen Anbindung bzw. bewussten Verbindung mit der Seele und dadurch dem Göttlichen – der Geistigen Welt, wie es manche nennen. Ich fing gerade an, diese etwas komplexe Thematik

Bewerten:

Weiterlesen
« Ältere Einträge