Monatsarchive: September 2012

Spieglein, Spieglein .. was zeigst du mir?

  geschrieben von Steven Black: Es gibt sie wieder! Die guten und freundlichen Menschen, Leute, die sich Gedanken darüber machen, WIE sie anderen Menschen eine FREUDE machen könnten. Wo die eigene Person total im Hintergrund geparkt und alle Energie, geradeheraus und aufs eine Ziel fokussiert wird: FREUDE MACHEN .. Eigentlich begegnen mir die Mitmenschen meist freundlich, ich kann mich da

Bewerten:

Weiterlesen

Der Tod des Ron L. Hubbard

Wie einige der älteren Leser bereits wissen, schrieb ich um 2008 herum, einige Artikel über DIANETIK, Scientology und ihren Gründer, Ron L. Hubbard, meiner Ansicht nach, ein Mann, dem vermutlich schweres Unrecht zugefügt wurde und dessen Intentionen, nichts weniger als die Befreiung des Menschen zum Ziel hatten. Die Befreiung des Menschen aus dem Gefängnis des REAKTIVEN VERSTANDES. “Zufällig” stolperte ich

Bewerten:

Weiterlesen

Politische Drahtzieher Spiele ..

  Drahtzieher-Spiele hinter der „Unschuld von Muslimen“ von Thierry Meyssan Die internationalen Reaktionen auf den Film von "Sam Bacile" sind immer unverständlicher, wenn man sie einfach als solche ernst nimmt, ohne zu beachten, wer die Sponsoren und was ihre Ziele sind. Thierry Meyssan Französischer Intellektueller, Präsident und Gründer des Réseau Voltaire und der Konferenz Axis for Peace. Er veröffentlicht Analysen

Bewerten:

Weiterlesen

Frieden für das syrische Volk

  geschrieben von Steven Black: Wie einigen bekannt sein dürfte, ist heute der “Internationale Tag des Friedens”. Ein Datum erkoren von der UNO, es gibt drei verschiedene Weltfriedens- bzw. Antikrieg Tage: in der Bundesrepublik Deutschland den 1. September (seit 1966) in der katholischen Kirche den 1. Januar (seit 1968) und eben dieser “Internationale Tag des Friedens”, der “Vereinten Nationen”,am 21.

Bewerten:

Weiterlesen

Berliner Ärztekammer: Wegschauen und zuschlagen!

An diesem Beispiel können wir gut erkennen, wie auch Ärzte und andere Mitmenschen aufwachen!  Sie müssen feststellen, daß die Dinge nicht so sind, wie sie dachten. Und sie wundern sich natürlich – andere widerum, wie dieser Herr Conzelmann, machen das ethisch Einwandfreie und man will aufklären, am besten umfassend wirken. Tja, dabei kann man leider allerhand erleben .. und muss

Bewerten:

Weiterlesen

Full House in Nahost

In diesem Artikel über den “unerklärten Krieg” in Syrien und der dortigen Zusammenhänge, versteht man gleich einiges besser. Aha Effekte mitgeliefert ..  eine wirklich gelungene Zusammenführung von verschiedenen Daten. Einzig die nunmehriges Nachricht, daß Waffenlieferungen aus Libyen, in einem Schiff namens  “Al Intisar” in Iskenderun angelegt hat, schmälert etwas die Euphorie. Die Fracht bestehe fast ausschließlich aus ca. 400 Tonnen

Bewerten:

Weiterlesen

Entspannen wir uns- und genießen die Fahrt

  geschrieben von Steven Black: Hallo, liebe Leute mit unstillbarer Neugier und auf der ewigen Suche, nach informativen Wissen. Wenn wir mal etwas innehalten, um nur einen kurzen Blick -sagen wir, 2 Jahre  zurück, in unserem jeweiligen Leben werfen, dann dürfte doch bei den meisten zu sehen sein, daß wir seither eine ganze Menge neuer Dinge gelernt haben. Ein Ende

Bewerten:

Weiterlesen
« Ältere Einträge