Schlagwort-Archiv: Freiheit

5000 Polizisten demonstrieren–“Bürger, vergebt uns”

  Am 17.11.2012 in Madrid – 5000 Polizisten aus ganz Spanien haben gegen die Sparmaßnahmen der Regierung demonstriert. Sie entschuldigten sich dafür, dass sie nicht Banker und Politiker verhafteten. Am 10.11.2012 10000 demonstrierten Militärs in Portugal. Man werde alles tun, “um nicht an der Unterdrückung der Proteste der empörten Bürger” gegen die “ungerechten Kürzungen” teilnehmen zu müssen, heißt es in

Bewerten:

Weiterlesen

Vertrauen, Hoffnung und Zuversicht

  geschrieben von Steven Black: Ich bin die letzten Tage und Wochen über, mit einigen schwerwiegenden Gedanken “schwanger” gewesen, die mich permanent umkreisten, viele davon schwebten nur als unbewusste Fragmente, in meinem BewusstseinsOrbit umher. Bestimmt bin ich da nicht der einzige, wenngleich sich die Gedanken unterscheiden mögen, weswegen wir einzeln und als Individuum auf ihnen herumkauen, so habe ich dennoch

Bewerten:

Weiterlesen

Vladimir Putins erstes Interview nach Amtseinführung

Ich war die letzten beiden Tage an dieser Übersetzung von Vladimir Putins Interview dran. Ich hoffe, es ist halbwegs leidlich gelungen und verständlich. Es ist definitiv interessant und jeder mit einem politischen Interesse sollte es lesen. Das Interview ist ja leider in Englisch, gewiss wäre Putins Nuancierung und Adressierung oft äußert gewitzt, was in der Schriftform nicht so rüberkommen kann.

Bewerten:

Weiterlesen

Karte des Bewusstseins

Der Israeli Shay Tubali hat ein System feinstofflicher Felder entwickelt, das eine Karte des Bewusstseins darstellt und zeigt, wohin wir uns als Menschheit bewegen und welches die Sprünge sind, die in unserer spirituellen Entwicklung anstehen – individuell wie kollektiv. Mit der von ihm „White Light" genannten Methode können wir gezielt einzelne Felder ansteuern, sie aktivieren und für verschiedene Bewusstseinsprozesse verfügbar

Bewerten:

Weiterlesen

Freiheit, Gefühle und Emotionen

Der gestrige Artikel von Lissi Götz und ihrer Alpha Synapsen Programmierung beinhaltete ein wirklich wohldurchdachtes Stück Bewusstseinsarbeit. DAS muss einem erst einmal einfallen, wobei es bis zur fertigen Entwicklung noch ein weiter und wahrscheinlich “psychisch Schweißtreibender Weg” gewesen ist, den ich durchaus nachvollziehen kann. Die Arbeit mit dem Kinesiologischen Muskeltest ist mir ja “nicht fremd”, ahem, ich nutze ihn selber

Bewerten:

Weiterlesen

Lass die SONNE in dein Herz

Hey, liebe Mitinkarnierten und andere Gefangene des Systems, ich grüße euch, ist es nicht herrlich, wie prall und mit “vollen Händen”, die Sonne ihre Strahlen an uns verschenkt?!! Ihr wisst ja, zumindest behaupte ich das, ich bin eine große Forscherseele und gerne probiere ich alles mögliche aus. Damit ich mir ne Meinung bilde , mit der ich auch was anfangen

Bewerten:

Weiterlesen
« Ältere Einträge