Monatsarchive: Februar 2013

Fragen und Antworten

geschrieben von Steven Black: Du meine Güte, noch vor zwei Tagen habe ich mit Inbrunst behauptet: “Ich bin kaum krank. Eigentlich hatte ich seit Ewigkeiten keine Erkältung mehr”. Und was ist wohl passiert? Beim gestrigen Einkaufen mit drei Taschen beladen, durch aufgeheizte Kauftempel gewandert. Da war mir zu heiß, mache die Jacke auf, mach den Schal weg und nahm die

Bewerten:

Weiterlesen

Eine Volksarmee als Anti-Guerilla Kraft

Vor unseren Augen Eine Volks-Armee als Anti-Guerilla Kraft von Thierry Meyssan Voltaire Netzwerk| Damaskus (Syrien)| 26. Februar 2013 Am Ende der zwei Jahre Kampf ist es klar, dass die für einen konventionellen Krieg entworfene syrische arabische Armee, um das Land zu verteidigen, nicht in der Lage ist, das Land zu stabilisieren und gleichzeitig ihre primäre Aufgabe zu erfüllen. Sie besiegte

Bewerten:

Weiterlesen

Werden sich Obama und Putin den Nahen-Osten teilen?

Liebe Freunde und Leser/innen, eines stelle ich immer wieder fest, die wirklich interessanten politischen, aber auch wirtschaftlichen Hintergründe, die finden wir NICHT etwa in so “leuchtenden Vor-Bildern” wie Spiegel, etc. – und in EU Land schon mal gar nicht. Die Fakten zur Tagesordnung der politischen Hampelmänner werden seit längerem nun, sehr oft in russischen Magazinen und Zeitungen angesprochen, mehr als

Bewerten:

Weiterlesen

Ein neuer Virus greift um sich ..

Hallo Leute, ein neuer Virus greift um sich .. Wer von euch hat schon Mal vom “One People’s Public Trust” gehört/gelesen? Zu Deutsch etwa:  “Treuhandfonds der Menschen, die Eins sind” … Mir ist das jedenfalls vollkommen neu, ich habs durch einen lieben Leser zugeschickt bekommen, eigentlich wurde es mir bereits vor kurzem schon mal, durch einen anderen Leser gesandt– aber

Bewerten:

Weiterlesen

Das DaSein im JETZT

geschrieben von Steven Black: Merkt ihr daß auch, wie sich eine andere, neuere Art Lebensgefühl in euer Leben geschlichen hat und nun dort breit macht? Sicher, die “alte Matrix” wird noch immer von vielen Menschen bedient. Und obwohl noch immer keiner eine Ahnung hat, was nun am 21.12.2012 wirklich passiert ist, beschäftigt mich diese Frage inzwischen überhaupt nicht mehr. Dieses

Bewerten:

Weiterlesen

Finde die Kraft in dir und besiege die Negativität

Weckruf 2013: Wie man die Neue Weltordnung besiegt! von Christian Stolle Die Strukturen, mit denen die Menschheit im Würgegriff gehalten wird, werden immer bizarrer, immer unwirklicher. Wir befinden uns an einem Scheideweg, und wer das weiß, und trotzdem zögert oder nur halbherzig agiert, wird es später bereuen. Die Armut nimmt überall zu, die Kriege werden mehr, aber wie die Welt

Bewerten:

Weiterlesen

Aufruf zur Katzenausrottung

geschrieben von Steven Black: Ich weiß nicht, wie es euch derzeit so geht, aber ich komme manchmal aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus. Scheinbar kommt echt das wildeste Zeug zum Vorschein, Dinge werden öffentlich geäußert, die noch vor Monaten keiner so gesagt oder gemeint hätte. Jüngstes Beispiel, und von mir thematisiert, weil ich Katzen von ganzem Herzen liebe: Da gibts

Bewerten:

Weiterlesen

Vipassana – Freiheit hinter Gittern

Liebe Leser/Innen und Freunde, einige von euch werden sich an diese ziemlich interessante Meditationspraxis erinnern, die uns kürzlich von “Freund FLO” in Form einer kleinen Datei präsentiert wurde. Einige unter euch mögen sie auch ausgeführt haben, die Mehrheit allerdings hat dieses “Präsent” vermutlich gar nicht mitbekommen, oder haben es überlesen, da die Kommunikation darüber, in den Kommentaren ablief. DAS finde

Bewerten:

Weiterlesen

In Washington ist niemand verantwortlich für das syrische Fiasko

"Vor unseren Augen" In Washington ist niemand verantwortlich für das syrische Fiasko von Thierry Meyssan Voltaire Netzwerk | Damaskus (Syrien)| 11. Februar 2013     Als sie sich zurückzog, verteidigte Außenminister Hillary Clinton ihre Aufzeichnungen, in einem gewährten Interview der New York Times [ 1 ]. Übrigens, “inoffiziell” teilte sie dabei einige Geheimnisse mit Journalisten, welche diese in separate Artikel

Bewerten:

Weiterlesen

Die Wiederkolonisierung Afrikas

Es ist überaus erfrischend, zu sehen, wie überall auf der Welt, in einigen Ländern früher, wie später – die etablierten Parteien unfähig werden, mit einer geschlossenen Stimme zu sprechen. Heute sehen sie sich mit der oftmals tragikomischen Situation konfrontiert, daß jedes Mitglied eine eigene Meinung hat- und sie auch ausspricht. Ja, wo sind sie geblieben, die “guten”, treuen Parteisoldaten? Dahin,

Bewerten:

Weiterlesen
« Ältere Einträge