Schlagwort-Archiv: inneres kind; gefühle; emotionen; transformation; präsenz prozess; erfahrung; persönlichkeitsveränderung; verstand und gefühl; loslassen; integrieren;

Das Märchen vom bösen EGO

geschrieben von Steven Black: Während bei politischen oder wirtschaftlichen Themen, diverse Politiker, Banker, Geheimdienste, die Illuminati, Rockefeller, Rothschilds, usw. – die Schuld für jedes nur denkbare Ungemach zugeschrieben bekommen, passiert etwas ähnliches im religiösen Bereich. Da kriegen dann Satan, der Teufel oder Lucifer ihr Fett ab, weil sie selbstverständlich verantwortlich sind, für die Unverantwortlichkeit mit der Menschen im Leben agieren.

Bewerten:

Weiterlesen

Persönlichkeitsanteile und Schreibprozesse

geschrieben von Steven Black: In den letzten Tagen hatte ich mit einigen Fragen zu kämpfen, die das annehmen und akzeptieren betreffen. Dem war kurz zuvor ein Gesprächsaustausch auf Facebook vorausgegangen, wo es auch ums annehmen und akzeptieren ging. Am Wochenende fing ich dann einen Artikel über den Phantasiestaat Steiermark an und hatte bis Abends etwa 1500 Worte geschrieben, als plötzlich

Bewerten:

Weiterlesen

Der Krieg im Inneren

geschrieben von Steven Black: Im Mai letzten Jahres habe ich mit dem Präsenzprozess angefangen, mittlerweile sind 1,5 Jahre vergangen und ich verwende den Atem – Fühl – Prozess nach wie vor täglich. Ich habe daraus gelernt, das nichts anderes mich so tief zu mir selbst bringen kann, wie das fühlen. Damit meine ich allerdings nicht die flauschige Glückskeks -Wunschvorstellung von

Bewerten:

Weiterlesen

Du bist verletzlich, gewöhne dich daran

geschrieben von Steven Black: Das bedingungslose zulassen von Emotionalität und Gefühlen ist etwas, das wir Menschen auf der Erde bisher nicht gelernt haben. Oh, mit Gefühlen und Emotionen, mit denen wir komfortabel sind, da haben wir keine Probleme. Und was diese Komfortabilität angeht, da ist sowieso jeder anders gestrickt. Für jeden Menschen kann es was anderes sein, womit er nicht

Bewerten:

Weiterlesen

Das gebrochene innere Kind

geschrieben von Steven Black: Wenn von Transformationsarbeit die Rede ist, dann lese ich immer wieder Aussagen, dass die Leute nicht verstehen, warum, nach allem was sie bereits “angeschaut haben”, ein bestimmtes Thema immer wieder auftaucht. Sie haben ihre Verträge aufgelöst, ihre Ahnen Problematik bearbeitet, energetische Bänder abgetrennt, die ihnen nicht mehr dienlich sind und eigentlich alles mögliche gemacht. Es wurde

Bewerten:

Weiterlesen