Schlagwort-Archiv: verbrecher;

In Brüssel geht die Angst um

Es begann harmlos, zuerst die Gurken, dann mussten die Bananen genormt werden. Denn ihre Krümmung entscheidet über ach und weh, der Mächtigen. Als nächstes kamen Glühbirnen, inzwischen reicht das nicht mehr, Wasserhähne sind vom Wahn der “Regulierung” erfasst worden und müssen nun normiert, besser gesagt, an JEDEN Mann gebracht werden. Denn Kohle, Zaster, Knete braucht das Land – aber JETZT

Bewerten:

Weiterlesen

Yara Saleh und ihre Freunde wurden befreit

Einige der Leser haben vielleicht mitbekommen, daß ich kürzlich im Kommentarbereich, einen Hilferuf des Voltairnet postete, indem wir dem französischem Außenministerium E-Mails schickten sollten, um die entführte syrische Journalistin Yara Saleh freizubekommen. Nun ja, ich bin halt “aufmüpfig”, bei sowas bin ich sofort dabei .. <-Quelle: Daher freut es mich besonders, nun mitteilen zu können, daß die Reporterin von der

Bewerten:

Weiterlesen

Eine neue geopolitische Situation?

Gas-Rush im Mittelmeer (Teil 1) Das Becken der Levante und Israel – eine neue geopolitische Situation? von F. William Engdahl Die jüngste Entdeckung von großen Gas- und Ölvorkommen im östlichen Mittelmeer ändert radikal die geopolitische Gleichung der Region und sogar über sie hinaus. In der Tat ist dies die Gelegenheit für Israel, von Energie-Abhängigkeit zur Energie-Souveränität zu gelangen, während der

Bewerten:

Weiterlesen

Libyen, die Banditen-Revolutionäre und die UNO

Hallo Leute, nach dem gestrigen Begräbnis fühle ich mich heute noch nicht so ganz wiederhergestellt. Da ist es außerordentlich “praktisch” für mich, daß es neue Informationen von Libyen zu erzählen gibt, was aus den profunden Quellen des Voltaire Netzwerk freier Journalisten kommt. Nicht vergessen: Nicht darüber aufregen, zur Kenntnis nehmen und gut geerdet bei sich bleiben ..  Ich wünsche allen

Bewerten:

Weiterlesen