Schlagwort-Archiv: mord

Der Tod des Ron L. Hubbard

Wie einige der älteren Leser bereits wissen, schrieb ich um 2008 herum, einige Artikel über DIANETIK, Scientology und ihren Gründer, Ron L. Hubbard, meiner Ansicht nach, ein Mann, dem vermutlich schweres Unrecht zugefügt wurde und dessen Intentionen, nichts weniger als die Befreiung des Menschen zum Ziel hatten. Die Befreiung des Menschen aus dem Gefängnis des REAKTIVEN VERSTANDES. “Zufällig” stolperte ich

Bewerten:

Weiterlesen

Das Projekt der neuen Weltordnung stolpert über geopolitische Realitäten

  von Imad Fawzi Shueibi Jetzt ist es vier Jahrhunderte her, dass politische Führer versuchen, eine internationale Ordnung zu schaffen, die die Beziehungen zwischen den Nationen regeln und Kriege verhindern soll. Wenn das Prinzip der Souveränität der Staaten auch Ergebnisse erbracht hat, waren die zwischenstaatlichen Organisationen jedoch im Wesentlichen vom Kraftverhältnis des Augenblicks geprägt. Das ehrgeizige US-Projekt einer neuen Weltordnung

Bewerten:

Weiterlesen