Liebe Zweifler u. Weltuntergangshörige ..

Alle “Leutchen”, die auf den “Ereignishorizont 2012” fixiert sind, werden heute was zum “KAUEN” kriegen. Und das, liebe Freunde und Leser/Innen ist gut so! Das find’ ich prima!

Das ist so was, wie ne ungestillte Sehnsucht von mir – und wer weiß, heute könnte einige davon eintreffen.

Ich beantworte ja gerne Fragen aller Art, aber dann, wenn man sie einigen “Leutchen”– nach besten Wissen und Gewissen – beantwortet hat, diese Antworten ihnen aber nicht GEFALLEN, was kann ich dafür? Ich meine, ich kenne das Problem und ich nehms ja auch keinem persönlich übel, so isses nunmal, wenn das eigene Weltbild sich gerade in Binsen auflöst, wovon man zuerst vollmundig dachte – “BOAH EY-NUR SO KANN DAT SEIN” – das

image ist dann klarerweise nicht so prickelnd. Ich weiß und versteh das auch, ich denke, wir alle sind durch solche Prozesse durchgegangen. Leicht sind sie nie ..

Ich werde heute mal etwas ungewöhnliches tun:  Ansonsten versuche ich doch immer, euch etwas “nahezulegen”, ein Buch, ein Video – whatever, aber heute, da habe ich vor euch darum zu BITTEN. Ich werden FLEHEN, auf Knien: Bitte, bitte, guckt euch dieses Teil von Video an und einige eurer Fragen, da bin ich mir sehr sicher – werden sich tatsächlich – BLING – in Wohlgefallen auflösen!

Soviel schreiben und erklären könnte ich gar nicht, so rasch und vor allem sehr glaubwürdig, dieses sensitive Medium Marita Gerlach, mit einigen der herkömmlichen Lügen und Desinformationen aufräumt. Als “Schreiberling” sitzt man da leider länger dran … .. JEDER

THE END OF ALL QUESTIONS

der ein wenig über Menschenkenntnis verfügt, der wird nicht umhinkommen, die Aussagen dieser Frau Ernst zu nehmen. Also:

An all unsere lieben Zweifler: Ich denke – das isses gewesen, nicht wahr? Also hört BITTE, gefälligst auf euch unnötige Sorgen zu

machen, wie ihr hier seht und erkennen könnt, gibt es keine plausiblen Gründe dafür: NIX is mit “Dr. DOOM” oder “Dr. GLOOM” – die beiden “Herren” werden nicht länger benötigt, die können nach Hause gehen- falls sie eins haben, was ich ehrlich gesagt bezweifle(wer will denn solche Stinkstiefel zu Hause sitzen haben? Nee du … Und seien wir uns ehrlich – mehr wie die “Ersatzbank”, war für “die Typen” doch eh nie drinnen!

Aber jetzt, wo die richtigen Spieler kommen: “Abflug! Macht die Biege .. seht zu, daß ihr euren Flug kriegt. Baba – und schreibt bloß nicht!”

image

  1. Ich muss euch wirklich gestehen, ich komme nicht umhin mich diebisch zu freuen, intuitiv richtig gelegen zu haben. Ich hab ja nie bestritten, das es Nibiru gibt – aber, ihr erinnert euch sicherlich – ich behauptete auch, das er keinen Grund zur Sorge darstellt.

Nun ja, wie man sehen und hören kann, können auch mal Behauptungen wahr werden .. Zwinkerndes Smiley

Okay, aber und hier kommt ein weiteres interessantes Teil, wenn ihr auch diese Videos anguckt, werdet ihr vielleicht “Verbindungslinien” ziehen können. ALLES zusammen, werden wir damit in die Lage versetzt, verschiedene Perspektiven des Transformationsprozesses zu sehen und zu erkennen – die sich allerdings nicht ausschließen müssen, sich eher gegenseitig ergänzen – würde ich mal so sagen.

VERY NICE X VID 🙂

Erstaunlich finde ich persönlich nur,daß diese Videos fast über ein Jahr alt sind – was insofern Schade ist, weil wir davon schon länger “profitieren” hätten können.

Und profitieren, dürfte hier mal ausnahmsweise sehr konstruktiv auszulegen sein, nicht? Zu meiner Entschuldigung muss ich leider zugeben, Schande und mindestens Asche über mein Haupt, das Jo Conrad’s “Bewusst TV” NICHT grade zu meinen regelmäßigen Angewohnheiten zählte/zählt. Warum, muss man fragen, wenn man diese Vids gesehen hat – der Mann hat ja sehr interessante Gäste da.

wer DAS langweilig findet, sorry, der ist SELBST ne “TRANTTÜTE!!

 

Tja, Freunde, da fragt ihr mich besser was leichteres, weil, ich muss da zustimmen, sehr interessante Gäste sogar – aber, manchmal hat er auch dermaßen “schräge Vögel” dagehabt, die einen dermaßen “Pieeeeeeeeeeeeeeep” – (<– soll das Signal darstellen, das manchmal von TV Studios bei schmutzigen Wörtern verwendet wird Smiley ) – von sich geben, das ich mich echt gefragt hab: “Mensch, Jo, WOHER hast den das “Vögelchen” aufgegabelt? Und so kam es halt auch leider dazu, daß ich weniger oft hin geguckt habe, klarer Fall von SCHADE und voreilig Geschlussfolgert.

In ERDENWELTEN (1-4)– befragt Jo Conrad, die Autorin Brigitte Walter über ihre Erlebnisse  mit Reptos, Drachen, Ents und Elfen, die sich anscheinend als “Lemurer” entpuppten, es handelt von Landschafts-Devas und außerirdischen Helfern, aber auch über das reptiloide Volk der Nag – die vermutlich schon lang ansässig sind auf dem Planeten Erde. Natürlich, auch klar ist, bei medialen Informationen dieser Art: OBACHT –DESINFORMATION WARNING-ALERT ALERT, aber auch hier gilt meine persönliche Schlussfolgerung vollumfänglich:

SPRICHT ETWAS “AUSUFERND”-ABER EHRLICH!

MICH hat man damit überzeugt! Aber bildet euch bitte, euer eigene Meinung und eure persönliche “Conclusio”.

Und vielleicht wären auch ihre geschriebenen Bücher dazu, äußerst interessant u.a. hilfreich, ich glaube, ich werd` mal reingucken ..

      <- alle Bücher NUR im Eigenverlag!

„Erdwelten – wird als ein “märchenhafter Tatsachen-Report zur Transformation der Erde“ beschrieben. Es sollen darin metaphysische und konkrete Abenteuer aus den Jahren 2008/2009 beschrieben sein – und wer sich die Autorin anguckt und auch anhört, der weiß: Eine ehrliche Seele!

OFFEN UND EHRLICH!

Ich denke also, wer sich die “Mühe” macht, die hier angeführten Videos ganz anzugucken, der mag eine etwas erweiterte Sichtweise und eine gewisse Entspannung seines Bewusstseins gewinnen – ernsthaft! Es kann vielleicht auch einigen zur Neuorientierung bzw. künftige Ausrichtung dienen, im wesentlichen aber sollten wir im HIER und JETZT bleiben. Denn da, genau dort spielt sich ALLES ab!  Zum Abschied noch ein kleiner, “lebenswürdiger”Hinweis von mir: WERFT DIE S..§%%  GLOTZE ENDLICH AUS DER HÜTTE!

image<-Quelle:

 

Quellennachweise:

http://www.verlag-mitternachtsblume.de/index.php?page=page/publikationen

———————————————————————————————————————–

35 Kommentare

  • „GLOTZE ENDLICH AUS DER HÜTTE!“

    Wenn Du Dich wiederholen darfst, lieber Steven, dann darf ich es auch ;-).
    Ich habe den ersten Band von „Erdwelten“ schon vor etwa 2 Jahren gelesen… da
    muß er ganz neu gewesen sein; lustich’s Büchlein; und es ist mir als „realitätsnah“
    empfohlen worden… na… hm… von wem wohl…?- die Richtung is klar…: Sibirien…- *g*

    HGTG.

    Gefällt mir

    • Hallo TG!
      DAS ist ja sehr interessant, danke .. 😉
      Lg,

      Gefällt mir

    • Hallo Turnus,

      Sibirien …. Mir kamen bei der Erzählung von Frau Walter
      sofort die singenden Zedern in den Sinn. Ich habe mich sehr wohl gefühlt dabei.

      Brigitte Walter hat eine sehr liebe Ausstrahlung finde ich. Außerdem
      hat diese Frau glaube ich einiges in ihrem Köpfchen. Diese Frau
      schwafelt nicht einfach irgend was daher.

      Das ist mein Gefühl dazu.

      Gefällt mir

  • wer glaubt denn diesen Scheiss??

    Gefällt mir

  • Hallo Steven
    sehr gute Beiträge!
    Du hast vollkommen recht mit dem HIER und JETZT.
    Denn Vergangenheit ist Geschichte oder Erinnerung und Zukunft ist Erwartung oder Geheimnis. Nur im HIER und JETZT kannst du dein Leben leben.
    Wir hecheln der Zukunft hinterher und erreichen sie doch nicht, denn wenn du die „Zukunft erreicht“ hast, ist es wieder nur JETZT und HIER.
    Später, wann ist das?
    Später ist vielleicht gestern gewesen?

    liebe Grüße
    Marie

    Gefällt mir

  • Hallo Steven,
    ein wirklich wundervoller Beitrag!! Das bestätigt wieder mein Denken, endlich diese dumme Angst zu „besiegen“ und wirklich allen Wesen in Liebe zu begegnen, ohne dabei blauäugig auf „Blendwesen“ hereinzufallen. Dazu braucht man Vertrauen in sich, in Mutter Erde und in seine persönlichen helfenden Engel/Geisthelfer/ Elfen/ Bäume…was auch immer einem hilfreich und offen zur Seite steht…
    Liebe Grüße, Betti

    Gefällt mir

    • Guten Morgen, Betti!
      Auch mir gefiel das, da es mein eigenes Denken bestätigt – und sowas sucht man ja 😉 nur wünschte ich, ich hätte es bereits vor einem Jahr schon entdeckt!
      Aber es ist wohl so: Man findet, WAS und eventuell auch WANN man sucht ..
      Lg,

      Gefällt mir

  • oh man habt ihr aber einen verbummelt

    Gefällt mir

    • 😉 😉 😉
      Und DAS sagt ausgerechnet einer mit Nickname „Gurkenschnuller“? 😉
      Gibts da, wo du herkommst auch etwas wie Sinnvolle Argumente oder erschöpft sich deine Wortwahl mit derartigem Auswürfen?
      Lg,

      Gefällt mir

    • Hallo gs!

      „oh man habt ihr aber einen verbummelt“

      Wenn dem tatsächlich so ist, würstest Du mir denn, aufgrund Deiner freundlichen, zuvorkommenden Art, helfen, ihn wieder zu finden??? Danke Dir schon einmal vorab.

      Sollte sich jedoch herausstellen, dass „DU“ selbst Hilfe benötigst, kannst Du Dich immer an mich wenden und ich werde alles versuchen, wenn es denn in meiner Macht steht.

      Und das meine ich wirklich ernst, mein Freund!!!……..It`s NO JOKE!!!

      Lg johannes

      Gefällt mir

  • Bravo, lieber Freund! Wieder mal ein toller Beitrag. Mir ging’s ähnlich, ich habe nur kurz mal bei bewusst TV reingeschaut, und ein „paar“ der Gäste waren wirklich schräg…außerdem hatte ich gleich mal beim Vorspann mir einreden wollen, dass kann nix sein – wegen dem Schmetterling, der auch oben Rechts immer schön im Bildschirm sitzt. Du weiß ja – Monarch Programming und so…zu viel Vigilant Citizen gelesen vielleicht ;0) Ich werde BTV eine 2. Chance geben, wer weiß…

    Übrigens Jay Weidner hat erstaunliches über die Mond Landung und Stanley Kubrik zu berichten (Kubrik soll angeblich das ganze Möglich gemacht haben). Sehr interessant.

    Die Aussagen von der Frau Gerlach müssten sich dann theoretisch mit dem KMT überprüfen lassen, oder? Wäre sicherlich ein interessanter Versuch.

    Ich wünsche allen einen wunderschönen Tag – das erste Video hab ich schon angesehen, die anderen werde ich mir dann mit Freude heute reinziehen!

    LG

    Al

    Gefällt mir

    • Hallo Al,
      Freut mich sehr, daß es dir zusagte! Es scheint, auch dieses Thema – wie vielleicht auch noch bei einigen weiteren, wer weiß, war erst jetzt für uns wirklich bereit angesehen zu werden, wie letztens dieses „Baphomet -BRD Personalausweis-Dingens“ 😦 – wovon wir ja auch schon lange vorher Bescheid wussten. Aber erst letztens wirklich präsent wurde!
      Lg,

      Gefällt mir

  • ich versthe nicht so ganz wie die astronaten der apollo 11 mission einen spiegel auf dem mond gelassen haben aber nicht gelandet sind, immerhin war es ja nur ein riesen witz (nach video 1). die existenz des spiegels lässt sich beweisen indem man einen laser auf ihn richtet die reflektion ist dann auf der erde messbar so wird heute die lichtgeschwindigkeit errechnet.

    Gefällt mir

    • Hi Random!
      Verstehste nich? Du meinst also, das wäre DÄR Beweis das die Mondlandung erfolgt wäre, ja? Weil, wenn doch Spiegels da sind, verstehe – ja, ich weiß, wurde immer wieder vorgebracht dieser UN-BEWEIS, weil:

      Das Argument, dass die Spiegel auf dem Mond ein Beweis sind, dass die Mondlandung erfolgte, ist Überhaupt kein Beweis, denn das Absetzten der Spiegel kann auch unbemannt erfolgen. Was heißt kann? Es ist schon unbemannt erfolgt. Zitat:Auf der Mondoberfläche wurden während der bemannten Missionen Apollo 11, 14 und 15 sowie der unbemannten Missionen Luna 17 und Luna 21 Reflektoranordnungen abgesetzt.
      Guckst du: –> Quelle: http://www.fesg.tu-muenchen.de/fesg/llr.html#mespro ?
      Lg,

      Gefällt mir

  • Hi Hi Stefan,
    allein das lesen dieses Artikels tut schon gut, denn im moment habe ich nicht die Zeit mir die Videos anzuschauen. Mache ich aber noch. Ja mit Jo Conrad habe ich schon mal gemailt über dieses und jenes und Bewusst.tv schau ich mal ab und zu rein, sind ein paar gute Vorträge dabei.
    Ja was soll ich noch sagen?- Ich sags mal so – ( hey Mr. teaparty ) – Wir haben auf diesem herrlichen Planeten Erde Millionen von Lebewesen ( pflanzen und Tierwelten ) ARTEN-Reichtum ohne ZAHL, wobei noch nicht einmal die Ozeane und Tiefsee erforscht sind, geschweige Leben auf unserer Planetenoberfläche!! – Und wir sind nur ein ganz kleiner Punkt in diesem Unendlichen Universum, Kosmos. – Und da draußen MUSS es nur so wimmeln von Lebe-wesen, Intelligenzen und Bewusstsein, wohl unerschöpflich!!!
    Und ich bin mir sicher das WIR ALLE genau diesen BWS-Sprung machen werden, u.a. auch deshalb um zu VERSTEHEN das WIr Niemals ALLEINE sind und gewesen sind.
    Ich glaube das wir wieder die Vereinigung der Ganzheit miterleben dürfen. Vielleicht auch nur in Stufen, Ebenen Stufe für Stufe, weil wohl die universelle Gesamtheit unser Ich Selbst nicht direkt vollends fassen kann. Das ist mein Empfinden dazu.
    Man, was dürfen WIR ALLE uns glücklich fühlen, Informationen und Wissen zu erlangen die unseren geistigen Horizont soooo erweitern werden und dies gepaart mit selbstloser, bedingungsloser Liebe, Frieden im Herzen und der Sehnsucht nach universeller Harmonie.
    Echt Leute, da lacht und weint mein Herz vor FREUDE 🙂
    ein gefülltes Herz euch allen, Helmut

    Gefällt mir

    • Lieber Helmut!

      Wie ist es doch schön, wenn „Du“ aus meiner Seele sprichst, dann schweige ich in Demut…………………………..

      „Wir haben auf diesem herrlichen Planeten Erde Millionen von Lebewesen ( pflanzen und Tierwelten ) ARTEN-Reichtum ohne ZAHL, wobei noch nicht einmal die Ozeane und Tiefsee erforscht sind, geschweige Leben auf unserer Planetenoberfläche…………….Und wir sind nur ein ganz kleiner Punkt in diesem Unendlichen Universum, Kosmos. – Und da draußen MUSS es nur so wimmeln von Lebe-wesen, Intelligenzen und Bewusstsein, wohl unerschöpflich!!!“!!

      Nicht einmal 5% der Tiefsee sind uns heute bekannt, im Mainstream letztens, hieß es sogar, unter 1% und wenn, eine 6-wöchige Regenwald Expedition, 3000 neue Tierarten entdecken und fotografisch festhalten kann, HIER, auf „DIESEM“ Planeten, wer möge da weiterhin so vermessen und arrogant sein und sich als die Krone der Schöpfung im Universum anzusehen und hat nicht die geringste Ahnung, was 2 Meter neben ihm, so alles kreucht und fleucht.

      Da bleiben wohl nur die Psychopathen übrig!

      Wir sollten wahrhaftig, bitte wieder etwas mehr Demut, gegenüber der Gesamtschöpfung einnehmen und diese menschliche Überheblichkeit ein für alle mal` ablegen.

      Ihr Lieben, hier im Blog, habt dies ja schon lange getan, es ist nur so elendig schwer, dies auch dauerhaft in die äußere Welt zu vermitteln.

      „Man, was dürfen WIR ALLE uns glücklich fühlen, Informationen und Wissen zu erlangen die unseren geistigen Horizont soooo erweitern werden und dies gepaart mit selbstloser, bedingungsloser Liebe, Frieden im Herzen und der Sehnsucht nach universeller Harmonie.
      Echt Leute, da lacht und weint mein Herz vor FREUDE“

      kein weiterer „Comment“ nötig!!!……………..

      In Liebe johannes

      Gefällt mir

  • PS noch: was macht eigentlich Christa??? 🙂
    Hoffe sehr DIR gehts guuuut, meine liebe und geschätzte Freundin.
    Deine positive Ausstrahlung tut mir immer so gut.
    Lg Helmut 🙂

    Gefällt mir

  • hm.. also zum einen scheint es fast dass wie so nen witzbold an statisten eingefangen haben der die Verdummung der Leute aufrecht erhalten will.. Aber zum Glück reagiert ja unser Stevenblack wie gewohnt souverän 🙂
    Und ja, ich bin der Bitte gerne gefolgt und hab mir die Videos angeschaut. Sehr interessant! Für Menschen die auch schon selbst Erfahrung mit Eingebungen gehabt haben ist das leichter nachzuvollziehen als für andere.
    Und zu der Thematik auf dem Mond: Also Apollo bla war nie auf dem Mond sondern wurde von Kubrick verfilmt weil der machtbesessene Nixon eine weitere Amtszeit haben wollte. Und dass das Mondfahrtprogramm gestartet wurde verdanken wir bekanntlich den vom eigenen Geheimdienst erschossenen Kennedy der mit seiner Ansprache (die jeder unbedingt mal gelesen haben sollte! – und der Grund seiner Ermordung war!) mit dem Apell gegen Geheimhaltung erreichen wollte dass die „Untertassentechnologie“ öffentlich gemacht werden soll. Stattdessen haben wir ein Puppenschauspiel der Extraklasse gesehen!
    Ja die Amis waren auf dem Mond! klar! aber nie mit dieser Mittelaltertechnologie!
    LG Michael

    Gefällt mir

    • Hallo Michael……ich noch `mal………..

      Zitat:

      Und dass das Mondfahrtprogramm gestartet wurde verdanken wir bekanntlich den vom eigenen Geheimdienst erschossenen Kennedy der mit seiner Ansprache (die jeder unbedingt mal gelesen haben sollte! – und der Grund seiner Ermordung war!) mit dem Appell gegen Geheimhaltung erreichen wollte dass die „Untertassentechnologie“ öffentlich gemacht werden soll.

      Die Geschichte mit Kubrick`s Beteiligung an der Manipulation von Studio-Aufnahmen, die Mondmission betreffend ist mir auch bekannt, ob nun Er allein oder zusammen mit Walt Disney, der ja hierbei auch intensiv mitgeholfen haben soll, kann ich natürlich nicht sagen, außer das beide zweifelsfrei Insider und in einem gewissen Rahmen okkult „Eingeweihte“ waren.

      Kennedy Ansprache gehört natürlich zu diesem ganzen Puzzle mit dazu, aber der wahre Grund für seine Ermordung ist wirklich nur sehr schwer zu eruieren, ich denke da kommt so Einiges zusammen.

      Punkt 1: Kennedy hatte versucht die (private) FED aufzulösen und schon angefangen, eigenes vom Staat gedrucktes Geld herauszugeben und in Umlauf gebracht.

      Schon dies allein, würde eine Ermordung rechtfertigen. (Aus Sicht der Banker).

      Punkt 2: Er wollte mit aller Härte die Mafia zerschlagen, welche auch in fast jeder großen Gewerkschaft saß.

      Damit war sein zweiter Feind auf der Matte.

      Punkt 3: Er wollte die Öffentlichkeit, über Treffen, Verbindungen und Absprachen, mit den Grauen unterrichten.

      Das ging, zu diesem Zeitpunkt, nun schon gar nicht, jetzt wurde MJ12 richtig sauer, der 3. Feind war geboren. (Wir erinnern uns, dass Carter und Reagan, jeweils „vor“ ihrer Wahl, auch schon von eigenen eindeutigen UFO-Erlebnissen berichtet haben).

      Punkt 4: Und ich glaube, dass ist der Entscheidende – er hat zusammen mit seinem Bruder Robert, den damals geplanten, 3. Weltkrieg verhindert, indem beide heimlich mit Nikita Chruschtschow Verbindung aufnahmen und daraufhin, ein Treffen in der Türkei stattfand, in welchem Chruschtschow erklärt wurde, das der militärisch–industrielle Komplex, diesen Krieg auf jeden Fall beginnen wird, wenn nicht die Atomraketen aus Kuba abgezogen würden.

      Chruschtschow, der natürlich auch nicht als Verlierer dastehen wollte, verlangte als Gegenzug, den kompletten Abzug, aller Mittel und Langstrecken-Raketen von türkischem Boden.

      Nachdem die russischen Raketen aus Kuba abgezogen waren, veranlasste Kennedy tatsächlich, unter dem Vorwand, die Raketen seihen veraltet, den vollständigen Abzug der amerikanischen Raketen aus der Türkei, obwohl sie noch fast neu waren.

      Dies war sowohl das Todesurteil für J.F.K als später dann auch für Robert. Der militärisch–industrielle Komplex konnte ihnen dies keinesfalls durchgehen lassen und die Interessen der FED, MAFIA und MJ12 kamen ja auch noch dazu. Wer sich dann daraufhin, mit WEM zusammen geschlossen hat, werden wir wohl nie in allen Details erfahren.

      Es ist also gar nicht so leicht, hier zwischen Haupt –und Nebenschuldigen dieser Verschwörung, das Attentat betreffend zu unterscheiden und wen hier welche Schuld trifft.

      Es ist aber auch ein gutes Beispiel dafür (und auch die Kennedy`s haben genug Dreck am Stecken), wie trotz Zugehörigkeit, zu einer der ältesten 13 satanischen Blutlinien (in diesem Falle irischer Herkunft), zwei Ausreißer sich gegen das gesamte System stellen, in gutem Glauben auf ihre Macht und auch einmal versuchen etwas „für“ die Menschheit zu tun.

      Als Punkt 5, könnte man noch anführen, dass zumindest John Todd immer behauptet hat, dass J.F.K zurück zu Jesus gefunden habe und mit seiner buckligen Reptilverwandtschaft, nichts mehr zu tun haben wollte. Dafür gibt es aber leider bis heute keine überprüfbaren Nachweise.

      der Name Kennedy`s leitet sich übrigens aus dem gälischen Wort cinneidigh ab, was übersetzt soviel wie „hässlicher Kopf“ bedeutet

      Faktisch kann man aber wirklich glauben, dass der Familie Kennedy seit langem, ein grausiger Fluch anhaftet, wenn man sich die Familien-Todeschronik anschaut.

      1941

      wird Rosemary Kennedy Opfer einer missglückten Gehirnoperation, die der Wunsch ihres Vaters war, um das aus seiner Sicht „umtriebige“ Leben seiner Tochter im Griff zu haben. Sie blieb lebenslang behindert.

      1944

      12. August: der älteste Sohn, Joseph Patrick Kennedy jr., stirbt, als sein Flugzeug über dem Ärmelkanal explodiert.

      10. September: William John Robert Cavendish, der Ehemann von Kathleen, wird von einem Heckenschützen erschossen.

      Am 13. Mai 1948 stirbt die zweitälteste Tochter Kathleen Kennedy-Cavendish bei einem Flugzeugunglück über Frankreich.

      23. August 1956: Jackie Kennedy erleidet eine Totgeburt. Das Mädchen sollte den Namen Arabella tragen

      1963

      9. August: Patrick, das jüngste Kind von Jacqueline Kennedy und John F. Kennedy, stirbt zwei Tage nach seiner Geburt.

      22. November: John F. Kennedy wird in Dallas ermordet

      Am 19. Juni 1964 entkommt der jüngste Bruder Edward Kennedy bei einem Flugzeugunglück nur knapp dem Tod.

      1968 wird Robert Kennedy in Los Angeles ermordet. Er stirbt einen Tag nach dem Attentat am 5. Juni.

      Am 18. Juli 1969 verursacht Edward Kennedy in Chappaquiddick einen Autounfall, bei dem die Wahlkampfhelferin Mary Jo Kopechne ertrinkt. Er überlebt erneut.

      1973

      17. November: Edward M. Kennedy jr., Sohn von Edward Kennedy, verliert wegen Krebs ein Bein.

      Joe Kennedy, Sohn von Robert Kennedy, verursacht einen Autounfall, nach dem seine Freundin Pam Kelly querschnittgelähmt bleibt.

      Am 25. April 1984 stirbt David A. Kennedy, Sohn von Robert Kennedy, an einer Überdosis Drogen .

      Am 29. März 1991 wird William Kennedy-Smith, Sohn von Jean Ann Kennedy-Smith, wegen der Vergewaltigung der 30-jährigen Patricia Bowman auf dem Familiensitz in Palm Beach, Florida, angeklagt und trotz aussichtsreicher Beweislage freigesprochen.

      Am 31. Dezember 1997 stirbt Michael LeMoyne Kennedy, Sohn von Robert Kennedy, bei einem Skiunfall. Kurz davor kam er in die Schlagzeilen, weil er eine Affäre mit der minderjährigen Babysitterin seiner Kinder hatte.

      Am 16. Juli 1999 sterben John F. Kennedy Jr., seine Frau Carolyn Bessette-Kennedy und deren Schwester Lauren Bessette bei einem Flugzeugabsturz vor Martha’s Vineyard, Cape Cod.

      2001 wird der Neffe von Ethel Skakel-Kennedy, Michael Skakel, des Mordes an Martha Moxley überführt und angeklagt. Der Mord geschah 1975, als Opfer und Täter 15 Jahre alt waren. Skakel wurde zu 20 Jahren Haft verurteilt. Die Kennedy-Familie kämpft um seine Rehabilitierung.

      Quelle: wikipedia

      Junge, was bin ich froh, dass es in meiner Familie, so schön ruhig zugeht. 

      Lg johannes

      Gefällt mir

      • @Johannes:

        Moechte Deiner Aufzaehlung noch folgendes hizufuegen: :
        Kara Kennedy, die Tochter von Edward Kennedy stirbt am 16.Sept. 11 im
        Alter von 51 Jahren vermutlich an Herzversagen. In 2003 hatte sie Lungenkrebs und Operation und war zwischenzeitlich angeblich Krebs frei.

        Gefällt mir

      • Danke für die Info liebe Gabriella,
        tja, „vermutlich“ Herzversagen lässt viele Vermutungen zu. Auch wenn sie nach der OP angeblich Krebs frei war, wird die Pharmaindustrie wohl weiter an ihr verdient haben. Daher nicht auszuschließen, dass eines der Medikamente schließlich tatsächlich zu Herzversagen geführt hat.
        Lieben Gruss von Frieda

        Gefällt mir

  • ja.. auch reverse Speech bringt doch super eindeutig dass die ganze Sache (Apollo11) Wörtlich: „Joke is engineered“ war. Das kann man nicht fälschen. Auch eine der Gründe warum gerne solche Statisten und Hampelmänner die Welt regieren weil die oft selbst keine Ahnung haben was sie für bittere Kelche über die Erde und ihre Lebewesen vergießen. (Sonst würde man das ja im reverse speech hören, was übrigens unterbewusst jeder automatisch macht! das sprechen UND das verstehen..) Das Forschen ist auch ganz einfach: man läd sich ein kostenfreies tool z.B. audacity und isoliert erst die Tonspur, danach lässt man diese rückwärts abspielen (ist eine eingebaute Funktion) und hört ob da was kommt. Und oft ist es so dass das was kommt nie und nimmer Zufall sein kann weils einfach viel zu lange Phrasen sind..
    Viel Spass beim Testen und als Testmaterial kann man Politikerreden super verwenden!
    LG

    Gefällt mir

    • Hallo Michael!

      Reverse Speech funktioniert hervorragend, ist aber irre zeitaufwändig und man muss genau die richtigen Passagen finden. Entzieht einem aufgrund der extremen Konzentration dabei, aber auch sehr viel Energie. Also länger als eine Stunde, habe ich dies nicht machen können, höchst interessant, ist es allemal, was da so alles bei herauskommt.

      Und audacity eignet sich wirklich gut dafür.

      Lg johannes

      Gefällt mir

      • Danke Johannes für die ausführliche Auflistung. Sehr gut recherchierter Hintergrundbericht!
        Ja, es sind mehr Hintergründe gewesen und es ist wichtig da genau vorzugehen sonst hätten „Kritiker“ gleich wieder die Chance alles ins lächerliche zu ziehen. Das ist mir öfter schon aufgefallen dass schwache Argumente genommen werden um dann zu argumentieren dass doch alles nur „Verschwörungstheorien“ wären. Das ist so ein Pauschalbegriff der immer wieder geprägt wird und leider oft den gewünschten Erfolg hatte dass die Halbinformierten oder Desinformierten gleich abwinken und abschalten.
        Früher oder später wird aber der Schleier der Desinformation weggewischt. Ich denke unterbewusst merken viele bereits dass was nicht stimmt. Darum die Dauerberieselung der Medien..
        LG

        Gefällt mir

  • Hallo an Alle,

    hier noch ein Video von Bewußt-TV, was recht gut erklärt, wie man wahrhaftige liebevolle channelings von irreführenden, verführenden channelings unterscheiden kann.
    http://bewusst.tv/2011/07/gefahren-des-channelings-2/

    Liebe Grüße, Betti

    Gefällt mir

  • Hi Johannes,
    ich denke auch das hinter der Kennedy Familie mehr steckt als man vermutet. Meine Puzzleteile ergeben ähnliche Schlussfolgerungen wie deine, zumal Robin de Ruiter inseinen kleinen Büchlein einiges noch zusätzlich anmerkt. Und wie im Video hier anklingt haben negative Reptos ganz klar ihre Spuren hinterlassen. In dem Buch “ die Himmlischen
    und ihre Kinder“ von Michael George werden wir weitere Hinweise auf eine sehr sehr alte Erde bekommen, wer dazu mitzählt wer alles sein Wirken und Handeln auf Erden hatte.
    Ich denke das Erdenwelten von Frau Walter ein weiteres Puzzleteil ist.
    Lg Helmut

    Gefällt mir

    • Hi Helmut!
      Ganz klar, Michael George ist auch um einiges glaubwürdiger, als Mr. Wirtschaftsstudent Zachariah Sitchin!

      AN ALLE- BITTE UNBEDINGT LESEN:
      Also DA hat man echt schwer dran zu schlucken!
      Lg,

      Gefällt mir

      • Ds ist ne echt bittere Pille und zeugt von psychopatischem Gedankengut.

        LG Mirjam

        Gefällt mir

      • Hallo Stefan,

        ich meinte den Artikel. Ich weiß das das alles gesteuert ist und von Psychopaten gelenkt wird, aber es erschüttert mich dennoch immer wenn ich dann wie z.B. hier lese wie man versucht die Kriegsbereitschaft zu fördern. Das ist so krank und schade, daß die Masse solche Artikel nicht liest und versteht was vor sich geht.
        Daß alle wichtigen Organisationen von Psychopathen gelenkt werden ist selbstredend, auch wenn ich glaube daß es sehr viele lichte Maulwürfe in diesen Organisationenn gibt. Wo viel Schattem, da muß es auch viel Licht geben, auch wenn es unerkannt ist.
        Ich habe mir die Videos oben angeschaut. Für mich ist Brigitte Walter absolut authentisch und ihre Aussagen sind stimnmig. Marita Gerlach kommt nicht so authentisch bei mir an und auch mein Pendel sagt nein hierzu. Wäre interssant was Dein KMT dazu meint.

        LG Mirjam

        Gefällt mir

  • Lieber Stefan, Helmut, Michael, und an alle Euch Lieben hier!

    Mein lieber Stefan, eines hätte ich nun wirklich keinesfalls gedacht, dass Dir die besten und interessantesten Beiträge von Secret TV, später dann Bewusst TV nicht geläufig sind.

    Habe ich mich noch nicht einmal getraut, hier zu verlinken. Die kennt ja nun Jeder, dachte ich, aber wie Du schon richtig sagtest, es kommt alles auf dich zu, wenn die Zeit dafür gekommen ist.

    Erklärt sich aber auch wiederum recht schnell, wenn ich mir so vorstelle, dass Du nach 3-4, damals vielleicht falsch ausgewählten Interviews, mit „schrägen Vögeln“ zu tun hattest und die gab es sehr wohl, weiteres Interesse daran, verloren hast.

    Umso besser, jetzt erneut erkannt zu haben, dass, ein paar wahre „Perlen“ darunter zu finden sind.

    Du hast Dich wahrscheinlich, in genau dieser Zeit, mit anderen Themen beschäftigt, die mir heute noch fehlen!!!

    Sich zu ergänzen, ist doch aber, das Allerschönste, was nutzt es uns, wenn wir alle das gleiche Wissen haben, aus welchem Grund sollte ich dann noch Energie, für eine Kommunikation aufbringen, über Themata, die ich selbst schon kenne.

    Es hat also, ALLES, einmal wieder „SEINEN SINN, genau „SO“ wie es ist!!!

    Das Interview mit Brigitte Walter, kenne ich schon, eine ganze Weile und wenn, je Jemand, für mich glaubwürdig war, dann ist SIE es, schaut ihr doch nur einmal, direkt in die Augen und hört ihre Worte und seht, diese aus sich selbst strahlende Güte, es bedarf doch keiner weiteren Worte oder????

    Ganz ohne KMT, diese liebe Frau, spricht direkt aus ihrem und direkt in unser Herz!!!

    Marita Gerlach, ist auch mir neu, aber genau, dass meinte ich ja mit Ergänzung, Keiner kann alles ALLEIN machen, dafür haben wir zu wenig Zeit, aber es fügt sich, immer wieder, sehr gut zusammen.

    Freund Michael, ich habe mehrere Jahre gebraucht und wollte, mein Umfeld doch, nur in-Form- ieren (in-Form-bringen) und bin von so vielen Menschen, um mich herum nur verlacht, verspottet und für geisteskrank erklärt worden, dass es mich höchstwahrscheinlich, wenn ich denn noch immer mein altes EGO besessen hätte, zum vorzeitigen Aufgeben, getrieben hätte!

    …..und heute, kurz vor dem Totalzusammenbruch, erbitten „SIE“ jetzt Tipps und Hilfe und ja, ich werde ihnen helfen, soweit es in meiner Macht steht, genau dafür habe ich ja Jahre „meiner“ Zeit verbracht. Nach jeder, noch so finsteren Nacht, kommt ein noch so schönerer Tag!

    Geduld, ist nicht nur „eine“ Tugend, wie man so schön daher sagt, Geduld, ist „DIE“ Tugend überhaupt!!!

    Aber auch ein langer, langer Lernprozess………(und nicht nur für mich)………

    …….hallo Helmut, kleiner Lichtfreund, wenn es nur, um die Aussagen in Robin de Ruiter`s Buch gehen würde, mir jedoch die weiteren Zusammenhänge, unbekannt wären, würde ich sein Werk, auch in das Reich der Fabeln und Mythen abheften.

    Jedoch, ein sehr zeitaufwändiger Abgleich, mit weit mehr als zehn unabhängigen Quellen, hat mich vom Wahrheitsgehalt dieses Buches, mehr als überzeugt, meine eigenen Erfahrungen inklusive.

    Zitat:

    „In dem Buch “die Himmlischen und ihre Kinder“ von Michael George werden wir weitere Hinweise auf eine sehr, sehr alte Erde bekommen, wer dazu mitzählt wer alles sein Wirken und Handeln auf Erden hatte“.

    Dieses Buch wiederum, kenne auch ich bisher noch nicht, aber genau dass, finde ich ja so Klasse, jeden Tag mind. eine „NEUE“ Inspiration zu erhalten und selbst entscheiden zu dürfen, wie ich mit dem Info-Gehalt umgehen möchte – Langeweile ausgeschlossen – gab es bei mir eh` noch NIE.

    Das ist LEBEN, im Hier und Jetzt, meine Lieben, selbst entscheiden zu können und im Zweifelsfall, Euren Rat und Eure Hilfe, in Anspruch nehmen zu dürfen!!!

    Gibt`s denn etwas Schöneres??? Sehr viel mehr, wohl kaum!!!

    Stefan, wenn Du Dich jetzt sowieso noch etwas intensiver mit „guten“ Bewusst TV – Beiträgen beschäftigen möchtest, hätte ich hier noch 3 Beiträge, die ganz gut zum Thema passen:

    Bewusst TV – Das UR-Wort

    Quantenphysiker und Autor Dr. Michael König unterhält sich mit Jo Conrad über Quanten-Bewusstsein – Ein Super Typ – Ein Klasse Interview.

    Bewusst TV – Umgang mit dem Wandel

    Dagmar Neubronner im Gespräch mit Jo Conrad

    Zum Schluss noch ein kleines Highlight, man könnte fast sagen, eine schon leicht angestaubte Rarität aus dem Archiv. Ist schon ein paar Jahre alt, aber eventuell der erste öffentliche Auftritt von Dieter Broers.

    Damals noch unter dem Pseudonym „Morpheus“ und mit Invisible Head zum Selbstschutz.

    SecretTV „Unzensiert“ ist der frühere Abo-Kanal von Jo Conrad, aber auch da gab es schon reichlich sehr, sehr interessante Gäste. Man sollte natürlich auch hier sondieren und die „schrägen Vögel“ dezent beiseit` lassen.

    Secret TV – Morpheus – Der Matrixcode

    Michael:

    „Früher oder später wird aber der Schleier der Desinformation weggewischt. Ich denke unterbewusst merken viele bereits dass was nicht stimmt“.

    Verlass Dich drauf, SO IST ES, bekomme ich jeden Tag auf`s Neue mit, und DASS IST GUT SO!!! (Blöder Spruch eigentlich…..von Wem stammt der doch gleich????)

    „Darum die Dauerberieselung der Medien…
    ……
    …………Jupp, völlig richtig erkannt……..aber so lange der TV, im Notfall, durch`s Fenster passt, auch kein Problem….oder?

    Für heute erst einmal, eine geruhsame Nacht…………..johannes

    P.S. Ich glaub nicht, dass ich das gerade schreibe, es ist fast 5.15 Uhr, sorry, aber Nachtmenschen ticken etwas anders, die jahrelange Nachtarbeit hat doch ihre Auswirkungen!

    Gefällt mir

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.